Standort Wiechs am Randen

Ganz am Rande Deutschlands liegt der kleine Ort Wiechs am Randen. In direkter Nachbarschaft zur Schweiz, den Bergen und dem Bodensee. Auch Schwarzwald und Schwäbische Alb sind nicht weit – und in 1,5 Stunden ist man in Stuttgart. Genau hier, am äußersten Rand Deutschlands, produziert STIHL.

Leben in Wiechs am Randen

Leben, wo andere Urlaub machen, das geht im Tengener Ortsteil Wiechs am Randen. Vor allem für Naturliebhaber und aktive Outdoor-Fans ist die Gegend ein Paradies. Mitten in den vulkanisch geprägten Hegau-Bergen gelegen, beginnen die Wander- und Mountainbikewege quasi vor der Haustür. Skifahrer und Kletterer sind schnell am Hang, Kanuten auf dem Wasser.

Zu Tagesausflügen locken Konstanz und der Bodensee, der Schwarzwald, Schaffhausen, die Triberger Wasserfälle und zahlreiche Burgen und Schlösser. Aber auch ein Abstecher in die Schweiz lohnt sich – nicht nur wegen der leckeren Schoki.

Sportlich und gesellig geht es auch bei vielen Volksfesten und im Vereinsleben von Wiechs und Tengen zu. Fußball und Tennis wird in allen Altersklassen gespielt. Es gibt Radfahr-, Turn- und Volleyball-Klubs. Und auch Feuerwehr, Narrenzunft, BUND, Imker-, Angel- oder Gesangsverein suchen immer Gleichgesinnte.

Übrigens: Da Tengen Luftkurort ist, lebt man hier nicht nur als Sportler gesund.

Wiechs am Randen für Familien

„Kinder und Jugendliche haben als eigenständige Persönlichkeiten ein Recht auf Achtung ihrer Würde, auf gewaltfreie Erziehung und auf besonderen Schutz.“ In Baden-Württemberg steht das in der Landesverfassung. Kita-Kinder bekommen hier den besten Personalschlüssel in ganz Deutschland geboten. Auf drei Krippen- oder sieben Kindergartenkinder kommt eine Vollzeitfachkraft – damit liegt Baden-Württemberg weit über dem Bundesdurchschnitt.

In Wiechs am Randen kann man seinen Nachwuchs also getrost in einer von drei Tengener Kindertagesstätten lassen. Oder später in der Grund- und Werkrealschule vor Ort. In Schulbusnähe gibt es weitere fünf Schulen in Engen und sieben in Blumberg. Auch STIHL als Arbeitgeber unterstützt Familien bei der Kinderbetreuung (siehe Benefits).

Nach der Schule und am Wochenende? Ab in die Natur! Radfahren, Klettern, Schwimmen... Anschluss finden Kids zudem schnell über einen der zahlreichen Vereine im Ort. Da kommt keine Langeweile auf. Für Entdeckungstouren gibt es außerdem den Affenberg Salem, den Tierpark Allensbach, abenteuerliche Burgruinen und Schlösser an allen Ecken und Enden ...

Und wenn Oma und Opa zu Besuch kommen: Auf zur Blumeninsel Mainau!

Kunst und Kultur in Wiechs am Randen

Wer in Wiechs am Randen Kultur will, der kann in 1,5 Stunden nach Stuttgart fahren. Muss es aber nicht. Denn das Angebot vor Ort ist vielfältig. Von Oper und Hochkultur bei den Bregenzer Festspielen, auf der berühmten Bühne im Bodensee. Über das romantische Seenachtsfest in Konstanz, mit einem spektakulären halbstündigen Höhenfeuerwerk, das sich im Wasser spiegelt. Bis zum ausgelassenen Schätzele-Markt: seit 1291 direkt in Tengen. Mit Fahrgeschäften, Festzelt und hunderttausend Besuchern das größte Fest der Region.

Aber wie wäre es denn mal, Kunst und Kultur nicht nur passiv zu genießen? Sondern selbst zu machen? In Wiechs am Randen und Tengen laden sage und schreibe 19 verschiedene Chöre, Musik- und Gesangsvereine dazu ein. Genauso, wie die sieben Narrenzünfte und -vereine, die in der fünften Jahreszeit die Kultur prägen!

STIHL in Wiechs am Randen

Wiechs am Randen bei Tengen gehört zur Wirtschaftsregion Hegau-Bodensee. Für Firmengründer Andreas Stihl war der idyllische Geburtsort seines Vaters eine „zweite Heimat“. Hier verbrachte er einen Teil seiner Kindheit – und blieb dem Ort lebenslang tief verbunden. Als ihm daher der Gemeindepfarrer 1960 von einsetzender Arbeitslosigkeit und Landflucht berichtete, siedelte Andreas Stihl umgehend genau hier die erste STIHL Produktionsstätte außerhalb des Hauptsitzes in Waiblingen an.

Was 1961 improvisiert im Gemeindehaus mit acht Mitarbeitern begann, ist längst zum hochmodernen Werk 3 mit rund 70 Mitarbeitern geworden. Die STIHL Fertigung für Alu-Griffrohre, Dickichtmesser und Vorsätze für Trennschleifer und Elektrosägen für die ganze Welt. Qualität made in Wiechs am Randen. Eine Herzenssache – als wirtschaftliche Erfolgsgeschichte.

Adresse und Anfahrt

STIHL Werk 3
Produktion

ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Stihl-Straße 5
78250 Tengen
Tel.: +49 7736 92-390
Fax.: +49 7736 92-3914
E-Mail: info@stihl.de

Das könnte Sie interessieren

Außerdem Personalchef, Kantinenchef und Werkschutz.

Fabrikleiter Holger Vollmer ist einer für alles. Und für alle.

Wachstum mit Vorbild Natur.

Wie STIHL mit klarer Wert- und Mitarbeiterorientierung eine nachhaltige Erfolgsgeschichte schreibt.

Menschen bei STIHL

Das Magazin brand eins hat STIHL Mitarbeiter porträtiert und erzählt ihre Geschichten.