Die Welt wartet! Worauf warten Sie?

Fernweh, Know-how-Transfer, beruflicher Aufstieg ... Es gibt gute Gründe, für einige Jahre in die Welt hinauszuziehen. STIHL bietet viele Möglichkeiten, um Ihren Wunsch mit einem internationalen Mitarbeitereinsatz Realität werden lassen. Wir unterstützen Sie dabei, ebenso wertvolle wie gute Erfahrungen zu sammeln.

Sie wollen weg? Wir sind für Sie da.

Jedes Jahr gehen ca. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen eines internationalen Mitarbeitereinsatzes in der STIHL Gruppe an einen anderen Arbeitsplatz; manche für nur wenige Monate, andere für Jahre. Wir unterstützen den Wunsch, wichtige Erfahrungen in anderen Ländern zu sammeln – ob als Mitglied in einem internationalen Projektteam oder während einer Auslandsentsendung in eine unserer Tochtergesellschaften. Denn neben den neuen beruflichen Herausforderungen ist es auch der Aufbau von persönlichen Kontakten, der den internationalen Mitarbeitereinsatz zu einer Bereicherung und wertvoll für die gesamte STIHL Gruppe macht. Durch die Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen wächst das Verständnis füreinander und das Miteinander im Team STIHL.

Mentoren und Paten: Ihre Begleiter.

Das Arbeiten und Leben in einem anderen Land ist für viele ein Traum, aber auch eine Herausforderung. Entscheidend für einen erfolgreichen Auslandseinsatz ist, dass man sich gut in die Auslandsgesellschaft integriert und gleichzeitig die Verbindung zum Heimatstandort behält. Um Sie dabei optimal zu unterstützen, gibt es das STIHL Reintegrations-Mentoren- und Paten-Programm.

Der Mentor aus dem eigenen Fachbereich berät Sie schon in der Vorbereitungsphase, ist während des gesamten Auslandsaufenthaltes das Verbindungsglied ins heimische Unternehmen und steht Ihnen bei der Rückkehr und Wiedereingliederung zur Seite. Der Pate, ein guter Kollege am neuen Arbeitsplatz, macht Sie mit den Gepflogenheiten und der Kultur des Gastlandes vertraut, hilft bei Alltagsfragen und sorgt dafür, dass Sie sich gut in die neuen Arbeitsprozesse einfinden.

Sie wollen weg? Das STIHL Mentoren- und Paten-Programm ist von der Planung Ihres Auslandseinsatzes bis zur Wiedereingliederung für Sie da.

Das könnte Sie interessieren

Eine Werkstudentin made for Germany.

Ulan-Bator, Ingelheim, Wirtschaftsinformatik – der Weg einer Werkstudentin.

Die Bewässerung von Gärten per Smartphone regeln.

Start-up-Gründer Odi Dahan über die erste Idee und die Geburt von GreenIQ.

Dieburg – Zukunft mit Herkunft.

Dieburg – Bronzezeit-Funde, Mittelalter-Fachwerk und ein modernes STIHL Vertriebszentrum.