Werkstudent (w/m/d) Smart Factory

WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 17.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst.


Jetzt bewerben
  • Die digitale Transformation unserer Fabrik unterstützen
  • Kleinere Digitalisierungsprojekte in der Fertigung eigenständig bearbeiten
  • Bei der Konzeption und Umsetzung von Maschinenanbindungen unterstützen
  • Prozessketten analysieren und mithilfe geeigneter Mittel visualisieren
  • Wirtschaftliche Betrachtungen selbstständig durchführen
  • Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, angewandte Informatik oder vergleichbar
  • Interesse an der Digitalisierung von Produktionsprozessen
  • Affinität zu digitalen Medien wünschenswert
  • Eigeninitiative, Kreativität und eine schnelle Auffassungsgabe
  • In Projektteams erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können. Noch dazu arbeiten wir bereichsübergreifend – jedes Teammitglied trägt mit seinen Stärken zum Erfolg und guten Miteinander bei.
  • Unsere Produktentwicklung und alle anderen technischen Bereiche bieten die beste technische Ausstattung und ideale Rahmenbedingungen für Ihre Aufgaben.
  • Wir geben Raum zur Entfaltung neuer Ideen. Dabei schätzen wir einen hohen Qualitätsanspruch und die fachliche Auseinandersetzung.
  • Und noch eine Sache ist uns wichtig: Theorie und Praxis gehören zusammen. Nutzen Sie die Chance, während Ihres Studiums Praxiserfahrung zu sammeln und lernen Sie einen potenziellen Arbeitgeber für den Berufseinstieg kennen. Bei STIHL werden Sie intensiv eingearbeitet und betreut, sodass Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können.
Ihr Einsatzort Pruem

Mitten in der malerischen Eifel, in der ehemaligen Karolinger-Hochburg Prüm, steht heute eines der modernsten Magnesium-Druckgusswerke Europas. Werk 4 von STIHL. Hier entstehen extrem leichte und hochpräzise Bauteile, durch die Motorsägen und Trennschleifer an Gewicht verlieren und damit sicherer in der Handhabung werden. Über 600 Mitarbeiter freuen sich im Prümer Land über viel unberührte Natur, saubere Luft, erstklassige Wander-, Rad- und Reitwege, ein vielfältiges Schulangebot, alte Kulturdenkmäler, Burgruinen und Schaubergwerke – und nicht zuletzt über günstiges Bauland.

Schicken Sie uns eine aussagekräftige Online-Bewerbung, damit wir einen Eindruck von Ihren Vorstellungen und Qualifikationen erhalten. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

alt
Sie haben Fragen?
Ihr Kontakt
Michelle Wilhelm

Tel.: +49 6551 13-4148

Das könnte Sie interessieren

Heute sind mehr Akkus als Personen in einem Raum.

Friedhelm Koch entwickelt Ladegeräte und sorgt so dafür, dass der Laden läuft.

Wer sich verändern will, bleibt bei STIHL.

Maschinenbauer Dr. Tim Gegg leitet heute den Bereich Digitalisierung.

Höchstleistung für Innovationen

Wie wird eine Motorsäge digital? Wie lernt ein Roboter laufen? Neue Herausforderungen warten auf Sie!