Das duale Studium bei STIHL in Prüm-Weinsheim

Sie wollen Studium und Praxiserfahrungen kombinieren? Dann bewerben Sie sich für ein duales Studium bei STIHL in Prüm-Weinsheim. Hier werden die Mechatronik-Experten von morgen ausgebildet. Und das auf einem Topniveau. Lassen Sie sich herausfordern.

Was Sie mitbringen.

Sie müssen nicht alles können. Aber einiges. Wir sind weltweit aktiv, weltoffen und zugleich familiär. Bei uns sind neben den fachlichen auch menschliche Stärken gefragt.

Für das duale Studium der Mechatronik (Bachelor of Engineering, B.Eng.) brauchen Sie ein gutes Abitur mit Schwerpunkt Naturwissenschaften sowie gute Englischkenntnisse. Darüber hinaus ist wichtig, dass Sie sich für Technik interessieren, abstrakt denken können und flexibel sind. Schließlich kommt es darauf an, einen Studiengang zu wählen, der genau zu Ihnen passt.

Erkennen Sie sich wieder? Ergreifen Sie die Initiative und senden Sie uns Ihre Bewerbung.

Der Bewerbungsprozess

Worauf warten Sie? Bewerben Sie sich. Jedes Jahr im Oktober starten engagierte Berufseinsteiger ein duales Studium bei STIHL. Viele bleiben ein ganzes Berufsleben lang. Auch, weil unser Bewerbungsprozess beiden Seiten ein gutes Gefühl dafür gibt, dass es passen kann.

So bewerben Sie sich: Ab Juni des Jahres vor Ihrem gewünschten Ausbildungsstart senden Sie uns Ihre Online-Bewerbung zu. Dafür benötigen Sie Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse (max. 8 MB, Dateiformate: pdf, doc, docx, tif).

Nach dem Absenden erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und brauchen dann etwas Geduld. Denn wir prüfen alle Bewerbungen sorgfältig, bevor wir Sie zum persönlichen Gespräch einladen. Wenn Sie auch hier überzeugen, bieten wir Ihnen innerhalb von zwei bis drei Wochen nach dem Gespräch einen Studienplatz an.

In den folgenden ein bis zwei Wochen teilen Sie uns Ihre Entscheidung mit, indem Sie uns den unterzeichneten Vertrag zurücksenden.

Glückwunsch und herzlich willkommen! Im Oktober des Folgejahres beginnt das duale Studium im Team STIHL Magnesium Druckguss.

Wir bieten dual Studierenden:
01
02
03
04
05
06
07
Wir bieten dual Studierenden:
hohe Qualität der Ausbildung
jahrzehntelange Erfahrung
kompetente und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder
interessante Aufgabenfelder im In- und Ausland
eigenverantwortliches Arbeiten
vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
eine langfristige Perspektive
1 | 7

Das könnte Sie interessieren

Traumberuf Schrauber.

Mechatronikstudent Walter Kutschus geht konsequent seiner Leidenschaft nach.

Prüm-Weinsheim – Landlust + Hochtechnologie

In der Eifel bearbeitet STIHL den Werkstoff der Zukunft.

Höchstleistung für Innovationen

Wie wird eine Motorsäge digital? Wie lernt ein Roboter laufen? Neue Herausforderungen warten auf Sie!