Starten mit Vorsprung – STIHL für Absolventen

Es hat Vorteile, ausgerechnet bei STIHL ins Berufsleben zu starten. Persönliche Entwicklungspläne und Einarbeitung. Die Sicherheit eines Familienunternehmens. Flexible Arbeitszeiten. Gute Vergütung. Aufstiegs- und internationale Entfaltungsmöglichkeiten. Oder auch Verantwortung, von Beginn an.

Auf in die Praxis – Berufsstart bei STIHL

Wer seinen Hochschulabschluss frisch in der Tasche hat, der will meist zweierlei: sich endlich in der Praxis selbst beweisen und von den Besten lernen.

Bei STIHL als Technologieführer können Sie beides. Selbst durchstarten. Und weiter lernen. Zum Beispiel von Experten, die bei uns weltweit geschätzte Spitzentechnik entwickeln und immer weiter verbessern.

Für Sie als Berufsanfänger gibt es ein spezielles Einarbeitungsprogramm, mit dem Sie ganz einfach Schritt für Schritt in eine erfolgreiche Karriere starten. Gleichzeitig übernehmen Sie bei STIHL aber auch schon vom Start weg Verantwortung. Und Sie bekommen viel Gestaltungsfreiraum, um Ihre Entwicklung aktiv voranzubringen.

Wie Ihre weitere persönliche Entwicklung genau aussieht, darüber können Sie immer persönlich mit uns sprechen. Zusammen finden wir für Sie den richtigen Weg.

Weiterkommen – bei STIHL

STIHL ist Weltmarktführer. Und will es bleiben. Dafür entwickeln wir unsere Produkte immer weiter. Genauso unsere Mitarbeiter. Wir unterstützen daher besonders Ihre Weiterbildung und -entwicklung.

Sie arbeiten in Teams mit den Besten Ihres Fachs. Und bekommen früh Verantwortung und Freiraum für Eigeninitiative. So können Sie sich schon bei der Arbeit weiterentwickeln.

Außerdem fördern wir konkret Ihre Weiterbildung. Beispielsweise können Sie später auf Wunsch Ihren Master machen. Es gibt Zeitgutschriften für alle, die sich in ihrem Fach höher qualifizieren. Und es gibt großzügig bemessene Schulungsbudgets.

Bei STIHL soll man sich langfristig wohlfühlen und wachsen. Wer seine internationalen Kompetenzen ausbauen will, der kann das bei STIHL rund um den Globus. Wir bieten Auslandseinsätze von wenigen Wochen bis zu mehreren Jahren – und ein internationales Jobrotation-Programm.

Und wenn Sie später mal Führungsverantwortung übernehmen wollen, dann haben wir auch dafür etwas: ein eigenes Ausbildungsprogramm. Mit unserem „Führungsführerschein“ machen wir Sie fit für Leitungsaufgaben. Gute Aussichten für alle, die etwas länger bleiben ...

Arbeiten bei STIHL – das ist unsere Kultur

Als Entwickler von Spitzentechnik, der immer wieder Standards setzt, genießt STIHL weltweit Anerkennung. Das liegt nicht zuletzt daran, dass wir seit Gründung 1926 ganz bestimmten Werten folgen: einem hohen Anspruch an unsere Arbeit. Ehrlichkeit und Fairness gegenüber Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Loyalität und Offenheit im Umgang miteinander.

An diesen Werten orientieren wir uns nicht nur in Jubiläumsreden. Sondern ganz konkret in der Personalpolitik. Und in der täglichen Zusammenarbeit. Soziale Kompetenzen werden daher bei STIHL großgeschrieben. Denn sie sind die Grundlage dafür, dass man sich am Morgen auf seine Kollegen freut und gerne zur Arbeit geht.

Zu diesen Kompetenzen gehört an zentraler Stelle auch Loyalität und Offenheit in der Kommunikation. So gehen wir offen mit Fehlern um und lernen aus ihnen. Denn schon aus unserer Ingenieurstradition heraus wissen wir: Wer Fortschritt will, muss Fehler machen dürfen.

„Karrierestart bei STIHL – 10 Gründe“
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
„Karrierestart bei STIHL – 10 Gründe“
Zukunftssicheres Familienunternehmen mit rund 70 Prozent Eigenkapitalquote
Lernen von den Fachleuten des Weltmarktführers
Arbeit am ganzen Produkt statt an einzelnen Schrauben
Überdurchschnittliche Vergütung
Mitarbeiter­kapitalbeteiligung und betriebliche Altersvorsorge
Internationale Projektteams und mögliche Auslandseinsätze
Flexible Arbeitszeitmodelle
Mittelständisch geprägte Struktur und Atmosphäre statt anonymer Großkonzern
Offene Kommunikation und faires Miteinander sind Teil der STIHL Kultur.
Ein Großteil der Führungspositionen wird aus eigenen Reihen besetzt.
1 | 10

Das könnte Sie interessieren

Ich versuche, einen Roboter zum Laufen zu bringen.

Stephanie Jung ist dabei, intelligente und vernetzte Gartengeräte heranzuzüchten.

Weiterkommen – mit Weiterbildung

STIHL fördert die Entwicklung seiner Mitarbeiter und bildet sie gezielt für Führungsjobs weiter.

Global Arbeiten – bei STIHL

Es gibt gute Gründe in die Welt hinauszuziehen. Und STIHL unterstützt seine Mitarbeiter dabei.