Datenschutz

1. Allgemeines

Die folgenden Datenschutzhinweise informieren Sie über Art und Umfang der Verarbeitung sogenannter personenbezogener Daten durch die ANDREAS STIHL AG & Co. KG („STIHL“) auf den Webseiten www.arbeiten-bei-stihl.de und www.jobs.stihl.de. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person direkt oder mittelbar zuzuordnen sind bzw. zugeordnet werden können.

Die Datenverarbeitung durch STIHL kann im Wesentlichen in zwei Kategorien unterteilt werden:

Zum Zwecke der Durchführung eines Bewerbungsverfahren werden alle dafür erforderlichen Daten verarbeitet. Sollten auch externe Dienstleister in diesem Zusammenhang eingebunden sein, werden Ihre Daten nur in dem jeweils erforderlichen Umfang und unter strenger Berücksichtigen der Vorgaben der einschlägigen Datenschutzvorschriften an diese weitergegeben.

Mit Aufruf der Website von STIHL werden verschiedene Informationen zwischen Ihrem Endgerät und unserem Server ausgetauscht. Hierbei kann es sich auch um personenbezogene Daten handeln. Die so erhobenen Informationen werden u. a. dazu genutzt, unsere Website zu optimieren.

Den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) entsprechend haben Sie unterschiedliche Rechte, die Sie uns gegenüber geltend machen können.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzhinweisen haben, können Sie sich jederzeit gern an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzhinweise.

2. Aufrufen unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem sogenannten Log-File gespeichert. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Folgende Informationen werden dabei auch ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden internetfähigen Gerätes,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • die Website/Applikation, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL),
  • der von Ihnen verwendete Browser und ggfs. das Betriebssystem Ihres internetfähigen Rechners.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den nachfolgend aufgelisteten Zwecken der Datenerhebung. An dieser Stelle noch der Hinweis, dass aus den erhobenen Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Identität durch uns gezogen werden.

 

Die IP-Adresse Ihres Endgerätes sowie die weiteren oben aufgelisteten Daten werden durch uns für folgende Zwecke genutzt:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website/Applikation,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • weitere administrative Zwecke.
 

Die Daten werden gespeichert und nach Erreichung der vorgenannten Zwecke automatisch gelöscht.

3. Bewerbungsverfahren

a) Sämtliche Angaben, die Sie in unseren Formularen machen, dienen der Bewertung Ihrer persönlichen Eignung für unser Unternehmen sowie einer Kontaktaufnahme. Die mit * markierten Pflichtfelder enthalten die Angaben, die wir für eine Überprüfung Ihrer Eignung zwingend benötigen. Alle weiteren Angaben sind freiwillig, erhöhen Ihre Chancen aber erheblich, da wir uns einen besseren Eindruck von Ihnen verschaffen können. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet im Rahmen des Bewerbungsprozesses nicht statt.

Rechtsgrundlage für alle Datenverarbeitungsprozesse ist § 26 BDSG soweit es sich um für Ihre Bewerbung erforderliche Daten handelt und bei freiwilligen Zusatzangaben Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die von Ihnen angegebenen Daten werden im Rahmen einer Auftragsverarbeitung im Sinne von Art. 28 DSGVO von einem externen Dienstleister für uns verarbeitet.

Ihre Daten werden grundsätzlich für 6 Monate nachdem eine Entscheidung getroffen wurde gespeichert. Über diesen Zeitraum hinaus nur, wenn Sie hierzu gesondert einwilligen oder aber es für die Begründung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Ihre Daten werden nach den 6 Monaten in anonymisierter Form für statistische Zwecke verwendet.

Soweit Sie die entsprechende Einwilligung in unserem Bewerbungsformular auswählen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, unserem verbundenen Unternehmen STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG, Robert-Bosch-Straße 13, 64807 Dieburg Zugriff auf Ihre Bewerbungsdaten zu gewähren. Hierdurch können wir Sie unserem verbundenen Unternehmen direkt empfehlen und so Ihre Chancen auf ein Jobangebot erhöhen. Die Weitergabe erfolgt ausschließlich zum Zweck der Bewerbung. Ihre Einwilligung ist jederzeit ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für Zukunft widerrufbar. Hierfür können Sie sich gerne an folgende E-Mail-Adresse recruiting@stihl.de wenden.

 

4. Stellenbenachrichtigung per E-Mail

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter „Stellenbenachrichtigung“ anzumelden. Um sicher gehen zu können, dass bei der Eingabe der E-Mail-Adresse keine Fehler unterlaufen sind oder Ihre E-Mail-Adresse unrechtmäßig genutzt wurde, setzen wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren ein: Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Anmeldefeld eingegeben haben, übersenden wir Ihnen per E-Mail einen Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen Bestätigungslink anklicken, wird Ihre E-Mail-Adresse in unseren Verteiler aufgenommen. Sie können Ihre so erklärte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür können Sie Abmeldelink in dem Newsletter benutzen oder aber sich an folgende E-Mail-Adresse wenden: recruiting@stihl.de. Zur Zustellung des Newsletters arbeiten wir im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO mit einem externen Dienstleister zusammen. Ihre für den Versand des Newsletters erforderlichen personenbezogenen Daten werden an diesen weitergeleitet und ausschließlich nach unseren Weisungen verarbeitet. Die Daten werden so lange gespeichert, bis eine Abmeldung vom Newsletter erfolgt. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

5. Cookies

Um den Besuch unserer Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Über Cookies kann weder auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugegriffen werden noch Ihre E-Mail-Adresse ermittelt werden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und Sie haben die volle Kontrolle über deren Verwendung. Durch eine Änderung der Einstellungen des Internet-Browsers können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Webseiten deaktiviert, können Sie möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseiten vollumfänglich nutzen.

 

6. Webanalysedienste

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Webseite von STIHL verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymize IP“. Das bedeutet, dass Ihre von dem Google-Analytics-Cookie erhobene IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von STIHL nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

7. Soziale Medien und Social Plugins

Wir bieten Ihnen auch über unsere Seiten in den Sozialen Medien eine umfangreiche persönliche Unterstützung. Wenn Sie an uns eine Anfrage über eines dieser Sozialen Medien richten, leiten wir die Anfrage an die zuständige Abteilung weiter. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Um mit uns über die Sozialen Medien in Kontakt treten zu können, müssen Sie sich bei diesen Diensten anmelden. Hierzu verarbeiten die hinter dem jeweiligen Dienst stehenden Unternehmen gegebenenfalls personenbezogene Daten. Wir haben auf die Art, den Umfang und die Verarbeitung dieser Daten keinen Einfluss.

Wir verwenden zur Einbindung der Social Plugins von Facebook, Twitter, Xing, WhatsApp und LinkedIn mit Weiterempfehlungsfunktion die Heise-Lösung "Shariff".

Shariff unterbindet die Übertragung Ihrer IP-Adresse an den Anbieter des jeweiligen Sozialen Netzwerkes. Statt Ihrer IP-Adresse wird nur die Server-Adresse übermittelt. Eine Weitergabe Ihrer IP-Adresse findet damit nicht mehr statt.

Facebook

Auf unserer Website ist das Social Plugin („Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook im Einsatz, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook") betrieben wird. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker" (http://www.netzstrategen.com/sagen/facebook-plugin-blocker/).

Soweit es sich bei den vorstehend beschriebenen Daten um personenbezogener Daten handelt, ist Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

YouTube

Auf unserer Website werden die Social Plugins („Plugins") von YouTube verwendet. Dieser Dienst wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google") betrieben.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie keinen YouTube-Account besitzen oder gerade nicht bei YouTube eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei YouTube angemeldet, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem jeweiligen Account unmittelbar zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Account bei YouTube zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei YouTube ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript" (http://noscript.net/).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung des Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. b oder lit. f DSGVO.

Twitter

Auf unserer Website werden die Social Plugins („Plugins") des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter") betrieben wird. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript" (http://noscript.net/).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung des Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. b oder lit. f DSGVO.

WhatsApp

Auf dieser Website wird zudem eine WhatsApp-Schaltfläche (WhatsApp-Sharing-Button) der WhatsApp Inc. 650 Castro Street, Suite 120-219 Mountain View, Kalifornien, 94041 USA (WhatsApp) eingesetzt. Mit dieser Schaltfläche können Sie z.B. Stellenprofile über die WhatsApp-Applikation auf Ihrem Mobiltelefon teilen. Bei der Schaltfläche handelt es sich um einen Hyperlink. Beim Erscheinen der Schaltfläche auf dieser Internetseite werden noch keine personenbezogenen Daten an den Betreiber von WhatsApp oder anderen Dritten übermittelt. Sobald Sie die WhatsApp-Schaltfläche nutzen, erfährt der WhatsApp, welcher Inhalt geteilt wird und dass die Schaltfläche auf dieser Website benutzt wurde. Mehr Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch WhatsApp können Sie deren Datenschutzerklärung entnehmen: https://www.whatsapp.com/legal/#Privacy

XING

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg („XING“) eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen:

https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

8. Ihre Rechte

Neben dem Recht auf Widerruf Ihrer uns gegenüber erteilten Einwilligungen stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO, insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden,
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gem. Art. 16 DSGVO,
  • Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 17 DSGVO, soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; der Verantwortliche die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO, d.h. das Recht, ausgewählte bei uns über Sie gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
 

Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in dieser Datenschutz-Information beschriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO verarbeitet werden. Anders als bei dem auf die Datenverarbeitung zu werblichen Zwecken gerichteten speziellen Widerspruchsrecht, sind wir nach der DSGVO zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für die STIHL zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

9. Änderung der Datenschutzerklärung

Soweit wir neue Dienstleistungen, Internetverfahren oder -technologien einführen, kann es ggf. erforderlich sein, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

 

10. Ansprechpartner für Datenschutz

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die

 

ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Badstraße 115
D – 71336 Waiblingen 

Bei Datenschutzfragen kontaktieren Sie gerne unseren Datenschutzbeauftragten. Diesen erreichen Sie unter:

ANDREAS STIHL AG & Co. KG
DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER
Stuttgarter Straße 80
D – 71332 Waiblingen
E-Mail: datenschutz@stihl.de

Stand: Juli 2019

Das könnte Sie interessieren

Standorte mit Lebensqualität

Acht Standorte hat STIHL in Deutschland. Alle haben eines gemeinsam: Hier wohnt man schöner.

Menschen bei STIHL

Das Magazin brand eins hat STIHL Mitarbeiter porträtiert und erzählt ihre Geschichten.

Events und Messen mit STIHL

Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.